Das Programm des Kinderpiratenfests 2017

Von 14.00-19.00 Uhr verwandelt sich „Sand in the City“ in das Kinderpiratenfest.

Unsere jungen Gäste bekommen am Eingang einen Piratenbrief überreicht. In diesem Brief finden sie 15 Fragen zu allen Bereichen des Piratenlebens. Jedes Kind, das die Piratenfragen richtig beantwortet hat, darf an der großen Schatzsuche teilnehmen.

In der riesigen Schatzarena werden im Sand mehr als 600 Münzen vergraben. Diese können im Anschluss gegen tolle Sachgeschenke getauscht werden.

Die Schatzsuche findet gestaffelt statt; insgesamt wird es am 27. August 2017  4 Durchläufe geben:

15.00-15.30, 16.00-16.30, 17.00-17.30, 18.00-18.30 Uhr

Weitere Attraktionen, wie Goldwaschen, Münzen prägen, ein Glücksrad rund das Programm neben dem kulinarischen Angebot der „Sand in the City“ Gastronomie ab.


Was gibt es sonst noch Tolles für dich am Kinderpiratenfest?

  • Glücksrad der Kronen Zeitung
  • Bastel Ecke
  • Münzen prägen
  • Wiener Bezirksblatt – Sandkistenareal

Kulinarisch werden alle am Kinderpiratenfest verwöhnt von:

  • Beach Bar Nummer 1 – Stiegl Bar
  • Beach Bar Nummer 2 – Asia Stand
  • Beach Bar Nummer 3 – Schauplatz Cocktailbar
  • Beach Bar Nummer 4 – Die Taverne
  • Beach Bar Nummer 5 – Ein echter Wiener geht nicht unter
  • Beach Bar Nummer 6 – Sunset Cocktailbar
  • Beach Bar Nummer 7 – freiwild.beachBar
  • Beach Bar Nummer 8 – Rolls Bowls
  • Beach Bar Nummer 9 – Gimlet Bar
  • Beach Bar Nummer 10 – das „Fridos“
  • Beach Bar Nummer 11 – Viva Mexico
  • Beach Bar Nummer 12 – Black Pearl!

www.sandinthecity.at

Die im Zuge der Veranstaltung Wiener Städtische Kinderpiratenfest 2017 gemachten Fotos, können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung im Zusammenhang mit dem Wiener Städtische Kinderpiratenfest 2017 und mit vorangegangener Veranstaltungen des Wiener Städtische Kinderpiratenfestes verbreitet, weitergegeben, veröffentlicht und für Berichterstattungs – und Werbezwecke verwendet werden.

Unsere Kooperationspartner